Seite drucken | Fenster schliessen
Bevölkerungsschutz

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

 Die Organisationseinheiten des BABS

Konzeption und Koordination auf Bundesstufe

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS ist die zentrale Stelle für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Verbundsystems zum Schutz der Bevölkerung, deren Lebensgrundlagen und Kulturgüter. Es stellt die Steuerung und Koordination des Systems Bevölkerungsschutz im Hinblick auf Katastrophen und Notlagen, aber auch bewaffnete Konflikte sicher.

ABC-Schutz, Melde- und Lagezentrum, Ausbildung, Infrastruktur

Das BABS deckt das gesamte Spektrum der konzeptionellen und technischen Aspekte des ABC-Schutzes ab (Labor Spiez). Es entwickelt sich mit der Nationalen Alarmzentrale NAZ zum umfassenden Melde-, Lage- und Warnzentrum des Bundes, ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Bund und Kantonen. Im Ausbildungsbildungsbereich hat sich das BABS zu einem anerkannten Kompetenzzentrum entwickelt, insbesondere in der Ausbildung der kantonalen Führungsstäbe. Im Bereich Infrastrukturen sorgt das BABS für die Werterhaltung der Schutzbauten, die Instandhaltung des Materials sowie deren Einsatzbereitschaft – ein Schwerpunkt liegt bei den Alarmierungs- und Zivilschutz-Telematiksystemen.

 

Für Fragen zu dieser Seite: Kommunikation

Adressen

  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS
    Monbijoustrasse 51A
    CH-3003 Bern

    Telefon +41 58 462 50 11
    Telefax +41 58 464 87 89

    E-Mail

 

Seite drucken | Fenster schliessen